Public Viewing zum NASCAR-Saisonstart

Motorvision TV

Motorvision TV präsentiert das «Daytona 500» am Sonntag, den 24. Februar live in der Münchner Tonhalle.

Motorvision TV

Motorvision TV präsentiert das «Daytona 500» am Sonntag, den 24. Februar live in der Münchner Tonhalle.

(Motorvision TV) NASCAR ist «Volkssport» in den USA und wird auch in Deutschland immer beliebter. Daher veranstaltet der Sky-Sender Motorvision TV diesmal zum Saisonstart am 24. Februar ein Public Viewing, bei dem das «Daytona 500» live auf Großleinwand übertragen wird. Bei der «Motorvision Nacht des Donners» steht neben American Diner und einem großen Gewinnspiel außerdem eine Live-Schalte direkt an den Daytona International Speedway auf dem Programm.

Die NASCAR zum Anfassen – so lautet das Credo der Racing Nacht. «Wir bieten den Fans die Chance, eine Reise zu einem Sprint Cup Rennen in Amerika zu gewinnen oder selbst in einem NASCAR-Renntaxi über eine Rennstrecke zu heizen», sagt Senderchef Raimund Köhler. Außerdem dürfen sich die Gäste auf original NASCARs und Fan-Artikel frisch aus den USA freuen.

Motorvision TV hält die exklusiven Live-Übertragungsrechte an der US-amerikanischen Rennserie für den deutschsprachigen Raum und zeigt in dieser Saison 25 Rennen des NASCAR Sprint Cup live, 13 weitere Läufe jeweils in einer einstündigen Highlight-Zusammenfassung.

Das Public Viewing Event beginnt um 17:00 Uhr in der Tonhalle der Münchner Kultfabrik nahe dem Ostbahnhof. Die Live-Übertragung startet ab 18:00 Uhr. Weitere Informationen unter www.motorvision.de/nascarevent.

Dennis

Autor: Dennis

Diesen Beitrag Teilen