Michelle Obama beim Saisonfinale

Barack Obama empfing 2009 Jimmie Johnson im «Weißen Haus». ©NASCAR

Die «First Lady» der USA, Michelle Obama, wird gemeinsam mit Dr. Jill Biden, der Frau des Vizepräsidenten Joe Biden, beim Saisonfinale der NASCAR in Homestead sein. Im Rahmen des Rennwochenendes werden sie mit Militärangehörigen zusammenkommen und am Sonntag als Grand Marshals des Ford 400 auch das bekannte Startkommando «Gentleman, start your engines» geben.

Dennis

Autor: Dennis

Diesen Beitrag Teilen