Unfall von Eric McClure überschattet Logano-Sieg

Im Nationwide-Rennen gab es ein Photo-Finish. ©NASCAR

Ein schlimmer Unfall von Eric McClure im Nationwide-Rennen von Talladega überschattete den Sieg von Joey Logano. Kyle Busch knapp geschlagen.

Im Nationwide-Rennen gab es ein Photo-Finish. ©NASCARIm Nationwide-Rennen gab es ein Photo-Finish. ©NASCAR

Ein schlimmer Unfall von Eric McClure im Nationwide-Rennen von Talladega überschattete den Sieg von Joey Logano. Kyle Busch knapp geschlagen.

Die Schlussphase des Rennens der NASCAR Nationwide Series auf dem Talladega Superspeedway war einmal mehr chaotisch. Nach einem Unfall auf der Gegengeraden musste das Rennen sogar für einige Minuten komplett unterbrochen werden. Grund dafür war vor allem die Tatsache, dass Eric McClure nicht aus eigener Kraft aus dem Auto kam. Der 33-jährige aus Chilhowie, Virginia schlug auf der Gegengeraden frontal in die Innenmauer ein. Immerhin, McClure war bei Bewusstsein und konnte mit dem Sicherheitspersonal sprechen. Er wurde per Helikopter ins Krankenhaus nach Birmingham geflogen.

Auf seiner Facebook-Seite wurde vermeldet, dass er Schmerzen im rechten Arm und im Bein hat. Ansonsten solle aber alles okay sein.

Den Rennsieg machten nach einer Berührung im Feld in der vorletzten Runde nur noch 4 Fahrzeuge unter sich aus. An der Spitze lagen Kyle Busch und Joey Logano. Dahinter folgten Cole Whitt und Ricky Stenhouse jr. Letztere schafften es nicht mehr, einen Angriff zu setzen. Stenhouse ging kurz vor dem Ziel aus dem Windschatten Whitts und holte sich Platz 3. Gleiches tat Joey Logano, der sich so auf den letzten Metern an Kyle Busch vorbei schob. Wobei von vorbei schieben keine Rede sein kann, denn über die Ziellinie ging es Tür an Tür.

Platz 5 ging an Dale Earnhardt jr. Elliott Sadler hat nach Platz 10 seine Meisterschaftsführung abgeben müssen. An der Spitze liegt nun Titelverteidiger Ricky Stenhouse mit 5 Zählern Vorsprung.

Dennis

Autor: Dennis

Diesen Beitrag Teilen

Kommentieren via...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...