Newman für ein weiteres Jahr bei Stewart-Haas

Ryan Newman fährt auch 2013 für Stewart-Haas Racing. Das gab er vor dem Rennwochenende in Richmond bekannt. Sponsoren sind noch nicht gefunden. Die U.S. Army beendet ihr Sponsoring zum Jahresende. Newman ist seit 2009 im Team und sagte selbst, dass er Gehaltseinbußen in Kauf genommen habe. «Ich denke generell alle haben eine Lohnkürzung erhalten», sagte Newman. Angesichts der wirtschaftlichen Lage sei das nicht überraschend. Erst kürzlich hatte Tony Stewarts Sponsor Office Depot ebenfalls den Ausstieg verkündet. Die Vertragslaufzeit beschränkt sich auf ein weiteres Jahr.

Dennis

Autor: Dennis

Diesen Beitrag Teilen